Vorentscheid der bundesweiten BVH-Stock Pitch Competition 2020

Ausgetragen und organisiert vom

Bayreuther Börsenverein e.V.

sowie mit freundlicher Unterstützung von Der Aktionär, Lyxor ETF, KPMG und dem Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre I: Finanzwirtschaft und Bankbetriebslehre an der Universität Bayreuth.

Was ist eine SPC?

Nach dem Vorbild amerikanischer Business Schools erhältst du im Rahmen einer Stock Pitch Competition (SPC) die Chance deinen Long- (steigender Kurs) und Short- (sinkender Kurs) Investmentvorschlag vor einer professionellen Jury vorzutragen. Du kannst dies entweder alleine oder gemeinsam mit einem weiteren Teammitglied tun. Du stellst also nicht nur deine Vortragsfertigkeiten unter Beweis, sondern auch dein fachliches Know-how! Darüber hinaus winken bereits beim Vorentscheid bei uns vor Ort in Bayreuth insgesamt 1.500€ an Preisgeldern. Beim Bundesfinale werden weitere 2.750€ an Preisgeldern ausgeschüttet. Die SPC ist zudem Teil des CFS-Curriculums.

Wo und wann?

Das Event findet am 03.11.2020 ab 15:00 Uhr digital via Zoom statt.

Teilnahmelink: https://zoom.us/j/94339744347

Wie läuft die SPC ab?

Die Studierenden haben die Möglichkeit, sich in einem der fünf regionalen Vorentscheide für den finalen Wettbewerb in Frankfurt zu qualifizieren. Die Siegerteams der regionalen Vorentscheide dürfen im Bundesfinale gegeneinander antreten. Insgesamt treten maximal 5 Teams – je 1 Team pro regionalem Vorentscheid – beim Finale gegeneinander an. Die teilnehmenden Teams werden über einen Bewerbungsprozess selektiert (siehe unten für Details).

Ablauf Vorentscheid in Bayreuth: Insgesamt hast du oder dein Team 10 Minuten Zeit, um die Jury zu überzeugen. Also 5 Minuten für deine/eure Longposition und 5 Minuten für deine/eure Shortposition. Im Anschluss beginnt direkt eine maximal 15 minütige Q&A Session, die von der Jury geführt wird. Die Jury bewertet dann deine/eure Gesamtperformance. Der erste und zweite Platz sind mit 1.000€ sowie 500€ an Preisgeldern dotiert.

Karte der regionalen Vorentscheide der BVH-Stock Pitch Competition im Jahr 2020

„Insgesamt 1.500€ an Preisgeldern und Chance auf die Teilnahme am Bundesfinale!“